KiJu-Produktion "Verhext" erfolgreich abgeschlossen

Nach sieben Aufführungen (4 öffentliche Aufführungen, 2 Schul- und 1 Seniorenaufführung) ist der Vorhang des Bürgerhaus Assenheims gestern zum letzten Mal in diesem Sommer aufgegangen. 50 Kinder und Jugendliche haben monatelang mit den Coaches an dem Stück "Verhext" gearbeitet. Auch die Organisation des Drumherums war wieder herausragend, Licht, Ton, Maske und Kulissen griffen ineinander, sodass das KiJu-Gremium Daniela Mlakar und Frauke Otting ein positives Fazit ziehen konnten. Eine kleine Bildersammlung ist unter der KiJu-Chronik zu finden.