Ausbau einer zweiten Kulissenwerkstatt

Das Förderprogramm "Land in Sicht" des BDAT stellt kurzfristig finanzielle Mittel für die Erweiterung der Infrastruktur von Amateurtheatern bereit. So konnte die TGAss nicht unerhebliche Mittel für den Hallenausbau unserer neuen Kulissenwerkstatt auf der Eisernen Hand (Neuenahr) abrufen.

Damit wird die bisherige Kulissenwerkstatt in Ossenheim stark entlastet und kann renoviert werden, sodass dort endlich wieder handwerkliche Arbeiten möglich werden. Darüber hinaus entsteht ein Raum für Gremiumstreffen.