Faust meets Urmel: Die TGAss-Online-Show

Informationen

Termin: Sa, 05.12.2020 um 19:30 Uhr

Abwicklung: geschlossener YouTube-Link

Ticketkosten: 10 Euro pro Haushalt

Über zusätzliche Spenden freuen wir uns!

Theaterspielen und Kultur haben keinen “Aus-Knopf”. Wenn die 110 Aktiven der Theatergruppe Assenheim nicht auf ihre gewohnten, großen Bühnen können, dann erschaffen sie sich eben eine virtuelle Auftrittsfläche.

 

Am 05.12.2020 sind beliebig viele Menschen eingeladen, einem sehr besonderen, anrührenden, witzigen und infotainigen Theater-Online-Event LIVE beizuwohnen.

 

Vergnüglich und auf sehr speziellen “Bühnen” zeigen die Schauspieler und Musiker der Wetterauer Kultur-Instution “Theatergruppe Assenheim” eine Show aus 40 Jahren Theatergeschichte. Ein Muss für alle TGAss-Fans, aber auch ein Highlight für Neulinge!

 

Alte und aktuelle Kindheitshelden vom “Urmel aus dem Eis” über “Aladin und die Wunderlampe" bis hin zu “Die kleine Meerjungfrau" werden in kurzweiligen 5-minütigen Monologen, Dialogen, Vorträgen, Songs oder instrumental konzertant wieder zum Leben erweckt. 

Dabei spielen die einzelnen Darsteller aus ihrem Wohnzimmer heraus. Die Dekoration, die Kostümierung, die Requisite - alles wird von Zuhause aus dargeboten und von den einzelnen Künstlern quasi in Eigenregie vorbereitet. 

Special Effects sind natürlich (wie immer bei der TGAss) erhalten. Nur eben ein bisschen anders. 

Unter der Regie des bewährten Teams um Norbert Deforth gibt es in diesem Jahr keine krachenden, funkensprühenden Pyrotechnik-Abschüsse, sondern Tischfeuerwerk, Taschenlampen-Ballett und ganz viel zu lachen.

Zuschauer von 8 bis 108 Jahre dürfen 90 Minuten lang ihre TGAss Helden sehen, mit ihnen durch viele bekannte Märchen und Musicals ziehen und dabei nebenher noch bei einem Quiz mitspielen, zu dem LIVE und durch TV Moderatorin Miriam Groß-Deforth  im Chat aufgerufen wird. Bei diesem Quiz kann man natürlich auch etwas gewinnen. Wird aber noch nicht verraten.

Ablauf

 

1) Buchung eines Online-Tickets über Ticketpay (ggf. inkl. zusätzliche Spende).

2) Nach Abschluss der Buchung erhalten Sie eine Bestätigungsmail.

3) Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie von uns einen Link zu einem privaten YouTube-Raum.

4) Über diesen Link wählen Sie sich um 19:30 Uhr ein, um an der Veranstaltung teilzunehmen.

5) In der Show selbst gibt es als verknüpfendes Element zwischen den einzelnen Szenen ein Quiz, bei dem Sie auch selbst mitmachen können. Nutzen Sie dazu die YouTube-Kommentar-Funktion.

© 2020 Theatergruppe Assenheim e.V.