Fundus

Fundus mit über 600 Kostümen zur freien Auswahl… 



Weiterhin können alle Kostüme der Theatergruppe Assenheim ausgeliehen werden. Einmal in eine Musicalrolle schlüpfen und sich in einen Räuber, Zauberer oder eine Prinzessin verwandeln? Wer hatte nicht schon einmal diesen Traum. Der Kostümfundus der TGAss ist eine eigene Welt. Über 600 Kostüme in allen Größen, viele Hüte und Perücken in unterschiedlichster Ausführung, dazu noch sämtliche Accessoires vom Handschuh bis zur Perlenkette, und das alles steht zum Verleih!

Der Fundus befindet sich weiterhin in unserer Theaterhalle in Ossenheim, Florstädterstr. 10d, hinter der Galerie Hoffmann. In zwei Räumen hat man einen guten Überblick über die reichhaltige Auswahl. 



Auch in diesem Jahr ist der Fundus mit den aktuellen Kostümen des gerade abgelaufenen Stücks „Aladin und die Wunderlampe“ weiter gewachsen. Der letzte Vorhang der sehr erfolgreichen Inszenierung ist gefallen, der Beifall verhallt, und schon wurden die Kostüme gesichtet, gereinigt, registriert und katalogisiert, so dass alle Interessierten immer wieder neue Möglichkeiten haben, sich mit Hilfe phantasievoller Kostüme zu verwandeln. Gerade in der bevorstehenden Karnevalszeit ist der Bedarf an originellen Verkleidungen groß. Doch auch für andere Gelegenheiten wie Motto-Partys, Kinderfeste, Weihnachtsfeiern oder Theateraufführungen findet man praktisch für jede Altersgruppe die richtige Verkleidung: vom Ballkleid über das Märchenprinz- oder das Tierkostüm bis zu historischen Bekleidungen für Einzelne oder ganze Gruppen. Eine große Auswahl an Perücken und Accessoires, Schminktipps für die perfekte Maske, günstige Preise und natürlich auch Gruppenrabatte gehören zum Service des Verleihteams. 


Im Fundus der Theatergruppe Assenheim bleibt kein Wunsch offen. 


Termine zum Anprobieren und zur Reservierung der ausgesuchten Kostüme nur nach vorheriger Vereinbarung: 

Telefon: 0173-3064889 


Email: norbert.deforth@gmx.de. Für die Faschingszeit vom 12.01. bis 28.02.2017, sind wieder feste Ausgabe- und Rückgabezeiten vorgesehen: 

Jeden Donnerstag und Montag von 17:30-19:30 Uhr.